Digmalysis 
 die musterlösende Kinesiologie 

Disclaimer/Datenschutz.

Haftung für Inhalt:

Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf der Website. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern unsererseits kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. 

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Sollten Sie einen problematische, fehlerhafte oder Ihrer Ansicht nach rechtswidrige Inhalte auf unserer Homepage finden, ersuchen wir Sie um umgehende Kontaktaufnahme mit uns, damit wir dies rasch prüfen und gegebenenfalls korrigieren können. Vielen Dank dafür!

Datenschutzerklärung:

Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar zu beschreiben.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung. Im Hinblick auf die verwendeten Begriffe, wie z.B. "Verarbeitung" oder "Verantwortlicher" verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Cookies:

Die Webseite verwendet sogenannte HTTP-Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Wenn Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben oder verweigern.

Automatische Datenspeicherung:

Beim Aufruf unserer Homepage erhebt unser Hostingprovider World4You (World4You Internet Services GmbH, Hafenstraße 47-51, 4020 Linz, Österreich) automatisch Daten (Logfiles) wie Ihre IP-Adresse, die besuchten (Unter)Seiten unserer Homepage, Daten zu Ihrem Browser, Betriebssystem und Internetprovider, Datum und Uhrzeit, sowie Standort und allfällig die Referier URL (zuvor besuchte Seite).

Der Anbieter verarbeitet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebotes. Die Logfiles werden im Regelfall nach 2 Wochen vom Hostingprovider gelöscht. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontakt/Persönliche Daten:

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (Kontaktdaten, angegebene persönliche Daten und Informationen inkl. allfällig übermittelter Dokumente/Grafiken, etc) zwecks Bearbeitung der Anfrage gem. Art. 6 Abs 1 Lit b) DSGVO verarbeitet. 

Wir löschen Ihre Anfrage, sofern diese nicht mehr erforderlich ist. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre angegebenen Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, E-Mail-Addresse) werden von uns verarbeitet und in "Google Contacts" der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA gespeichert. Weitere Informationen erhalten Sie dabei in den Datenschutzbestimmungen von Google.

Facebook und Facebook Messenger:

Auf der Homepage ist eine Verlinkung zu unserer Facebook-Page gesetzt. Da es sich um einen reinen Link handelt, werden ohne Anklicken des Links keine Daten an Facebook übertragen. Erst wenn Sie auf den Link klicken, wird die Facebook- Page geladen und Daten an Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA94304, USA) übertragen. 

Durch das Nutzen dieses Sozialen Netzwerks können Daten an den Betreiber des Sozialen Netzwerkes übertragen werden. Über Inhalt und Umfang der übertragenen Daten liegen uns keine Informationen vor. 

Wir verarbeiten die (bekannt gegebenen und öffentlichen Profil-)Facebook- Daten der NutzerInnen, sofern diese mit uns innerhalb des Sozialen Netzwerkes und der Plattform kommunizieren, z.B. Beiträge auf unserer Facebook-Seite verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Weitere Informationen erhalten Sie in den geltenden Geschäftsbestimmungen und der Datenschutz-Richtlinie von Facebook.

WhatsApp:

Bei Kontaktaufnahme via WhatsApp werden die Ihrerseits in WhatsApp bereitgestellten Informationen übertragen ((Nick)name, Profilbild, Status). Ihr Profilbild bzw. Ihr Status wird unsererseits nicht lokal gespeichert oder anderweitig verarbeitet.

Bei der Nutzung von "WhatsApp" (WhatsApp Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland)  haben Sie den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen von "WhatsApp" zugestimmt. 

Google Fonts Datenschutzerklärung:


Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies and die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq.

 

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen. 

Digmalytische Sitzung - Ihre Daten: 

Im Rahmen unserer kinesiologischen und digmalytischen Arbeit werden von Ihnen persönliche Angaben (Name, Geburtsdatum, Wohnort, Lebenssituation, persönliche - bewusste und un(ter)bewusste Erlebnisse) erhoben, sowie Notizen und Ergebnisse der Austestungen gemacht und mit Ihnen vertraulich besprochen. 
Diese  Daten werden ausschließlich in Ihrer KlientInnenkartei aufbewahrt und nicht an Dritte weitergegeben.
Sie stimmen diesen Aufzeichnungen bei Ihrem ersten Termin schriftlich mit Ihrer Unterschrift zu. Bei Minderjährigen erfolgt die Zustimmung durch die erziehungsberechtigte Person. 
Wenn Sie das Recht auf Widerruf und Löschung der Aufzeichnungen in Anspruch nehmen, kann leider keine weitere digmalytische/kinesiologische Arbeit erfolgen, da für die kinesiologische und digmalytische Arbeit Aufzeichnungen nötig sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Zahlungsdaten:

Grundsätzlich erfolgt die Zahlung der Sitzung in bar beim Termin.

In Einzelfällen kann auch eine Überweisung akzeptiert werden. In diesem Fall werden  Zahlungsdaten (Bankverbindung, Name, Zahlungshistorie) verarbeitet und gespeichert.

Ihre Rechte:

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtung (Artikel 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich gem. Art. 77 DSGVO bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Änderung der Datenschutzerklärung:

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um diese an geänderte rechtliche Grundlagen oder Änderung der Dienste und Datenverarbeitung anzupassen.

Links:

Auf unserer Homepage finden sich Links zu externen Webseiten. Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Seiten. Für die Inhalte externer Seiten sind ausschließlich deren BetreiberInnen verantwortlich.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: 

Oliver Ritter, Perfektastraße 36/9, 1230 Wien

 datenschutz@digmalysis.eu +43 660 6000 141